Home Wir über uns Hobbys Urlaub Länder der Welt Was ist neu Site Map Links Gästebuch

Blumen und Garten Engelstrompeten Orchideen

Engelstrompete - Datura-Arten

Dieses Jahr versuchen wir das erste mal Engelstrompeten auf dem Balkon zu halten. Wie die Bilder zeigen mit sehr gutem Erfolg. Die Pflanze auf den Fotos haben wir von Nachbarn im letzten Herbst geschenkt bekommen. Nach dem Rückschnitt war sie ca. 30 cm hoch. Die Bilder habe ich im August gemacht und mittlerweile ist die Pflanze ca. 180 cm hoch. Eigentlich viel zu groß für unseren Balkon. Nächstes Jahr bekommt die Engelstrompete einen Platz auf der Terrasse.

Wir haben noch zwei weitere Pflanzen die wir aus Ablegern gezogen haben. Die haben dieses Jahr leider noch nicht geblüht. Sind aber auch ordentlich gewachsen. Na ja, vielleicht wird's ja nächstes Jahr was.


Blüte, Standort: Die Engelstrompete hat die botanische Bezeichnung Datura oder auch Brugmansia. Sie ist ein williger Blüher von Juni bis zum Frosteinbruch. Sie darf allerdings nicht zuviel Stickstoff bekommen, weil sie sonst sehr große Blätter bildet und zu wenig Blüten ansetzt. Sie liebt einen sonnigen Standort. An sehr heißen Sommertagen ist es aber besser, sie im Halbschatten unterzubringen.

Pflege: Besonders ist auf den hohen Wasserbedarf bei Datura zu achten. An heißen Sommertagen muss eine gut eingewurzelte wüchsige Pflanze morgens und abends bewässert werden. Dabei sollte jedoch ein guter Wasserabzug gewährleistet sein, denn Staunässe verträgt sie nicht. Im gleichen Verhältnis zur Wassermenge steht auch die Düngung. Wöchentlich einmal zwei bis drei Gramm/l eines handelsüblichen Mehrnährstoffdüngers gegeben, ergibt ein flottes Wachstum und reichen Blütensegen. Vor der Überwinterung soll die Krone auf die Hälfte bis 2/3 der vorhandenen Blattmasse zurückgeschnitten werden. Die Pflanzen vertragen Stutzen und Rückschnitt sehr gut. 

Je tiefer zurückgeschnitten wird, um so mehr verspätet sich allerdings die Blüte im nächsten Jahr. Die Überwinterung erfolgt hell bei 5 bis 10 °C, bei dunkler Überwinterung bei der gleichen Temperatur muss allerdings mit einem verspäteten Austrieb und dadurch auch verspäteter Blüte erst im Sommer gerechnet werden. Durch die starke Durchwurzelung ist das Umtopfen alle zwei Jahre erforderlich, dabei ist ein genügend großes Umtopfgefäß anzuraten.

Am späten Abend blüht die Engelstrompete richtig auf

Ihre Blüten werden bis zu 50 cm lang und duften in den Abendstunden verführerisch – kein Wunder, dass die Engelstrompeten zu den beliebtesten Kübelpflanzen überhaupt zählen. Rücken Sie die Pflanzen so nah wie möglich an die Plätze heran, an denen Sie Ihre Sommerabende verbringen, um Duft und Blüten voll genießen zu können. Bei aller Pracht sind die Pflanzen sehr einfach in der Pflege. Sie können sogar dunkel bei 5 bis 12 °C überwintert werden, wenn man sie im Herbst kräftig zurückschneidet. Einziger Wermutstropfen: die Pflanzen sind in allen Teilen giftig. 
Verwendung: Balkon und Terrasse.

 

Seitenanfang

Home - Wir über uns - Hobbys - Urlaub - Länder der Welt - Site Map - Was ist neu - Links - Gästebuch